Einzelpsychotherapie Weinheim

Hilfe bei seelischen Krisen, familiären Problemen und beruflichen Konflikten in Einzelpsychotherapie

Sie stecken gerade in einer scheinbaren Sackgasse, seelischen Krise oder haben andauernde familiäre Probleme oder berufliche Konflikte? Sie fühlen sich hilflos und haben das Gefühl, die Situation ist nicht mehr alleine bewältigbar? Gerne bin ich mit Einzelpsychotherapie in Weinheim für Sie da!
Einzelpsychotherapie Weinheim
?
Ich möchte Sie darin unterstützen, dem Gefühl der Hilflosigkeit und der Ohnmacht etwas entgegensetzen zu können. Ich helfe Ihnen dabei, Ihre eigenen Verhaltensweisen zu verstehen und damit Wege zu eröffnen, alte Muster aufzubrechen und neue Handlungsperspektiven zu entwickeln.
Dabei bedienen wir uns der Einzelpsychotherapie im Gespräch unter Anwendung verschiedener Kommunikationsmethoden sowie psychotherapeutischer Techniken aus der Systemischen Therapie.
Die systemische Therapie eignet sich als lösungsorientierter Ansatz, um neue Erkenntnisse für (alte) Probleme zu gewinnen, Perspektiven zu entwickeln und umzusetzen. Da die Systemische Therapie den Menschen immer im Bezug zu seinem Umfeld betrachtet, kann sie auch sehr gut als Einzelpsychotherapie durchgeführt werden, gerade wenn ein Mehr-Personen-Setting nicht möglich ist.
In Einzelsitzungen werden damit nicht nur Themen bearbeitet, die einen selbst beschäftigen – wie Ängste, Depressionen oder Trauer sowie Krisen im persönlichen oder beruflichen Rahmen, die Psychotherapie wirkt sich durch die Veränderung in Wahrnehmung und Einstellung auch direkt positiv auf das Umfeld aus.

Oft greifen meine Arbeitsmethoden und Anregungen in der Einzelpsychotherapie schnell und effektiv, so dass zeitnah Veränderungen und Perspektivwechsel eintreten, die sich sofort positiv auf die aktuelle Situation auswirken.

Meine Schwerpunkte in der psychotherapeutischen Arbeit sind:

  • Einzelpsychotherapie bei Ängsten, Burnout und Trauer

  • Bewältigung akuter beruflicher oder persönlicher Lebenskrisen

  • Vergangenheitsbewältigung und -einordnung

Die Abstände und Dauer der Einzelpsychotherapie-Sitzungen bestimmen wir gemeinsam nach Ihrem Bedarf. Der Vorteil der Privatpraxen ist, dass Sie zeitnah Hilfestellung für Ihr akutes Problem und belastende Lebenssituation bekommen.

Einzelpsychotherapie FAQs

Fragen und Antworten zur Einzelpsychotherapie

Psychotherapie ist immer dann sinnvoll, wenn Sie das Gefühl haben, in Ihrem Leben an einen Punkt gekommen zu sein, an dem Sie alleine nicht mehr weiter kommen. Sei es, dass Sie in einer persönlichen oder beruflichen Krise sind, sei es, dass Sie durch Lebensereignisse in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt sind. Es kann darüber hinaus hilfreich sein, Psychotherapie im Rahmen der Hinterfragung persönlicher Lebensstile oder biografischer Muster in Anspruch zu nehmen.

Über Gespräche und Techniken vorrangig aus der Systemischen Therapie finden wir zu neuen Lösungen und Perspektiven aus scheinbar ausweglosen Situationen. Oft haben gerade Erkrankungen wie Ängste oder Zwänge die Tendenz, sich zu verselbstständigen, wenn sie nicht bearbeitet werden. Es ist von daher sinnvoll, sich rechtzeitig Unterstützung einzuholen. Als Privatpraxis bietet sich mir die Möglichkeit, Ihnen zeitnah Termine anzubieten und mit Ihnen Ihren persönlichen Bedarf individuell zu planen.

Psychotherapie kann mittlerweile- vor allem seit den Lockdowns während der Corona-Zeit- ebenso online über Videokonferenz stattfinden. Gerade wenn Sie räumlich weiter entfernt sind, durch ihre Erkrankung oder familiär eingeschränkt sind, bietet dies die Möglichkeit, trotzdem regelmäßig Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.